Unser Netzwerk

Mit unseren zuverlässigen und qualifizierten Partnern ist es uns möglich Ihr Projekt optimal zu planen, zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umzusetzen und unnötige Verzögerungen zu vermeiden. Mittlerweile agieren wir in einem gut funktionierenden Netzwerk, in dem wir uns mit Fachwissen, Maschinen und Man-Power erfolgreich unterstützen können.

 

  • Gartengestaltung Philipp Jüde
    • Philipp Jüde war lange Jahre beim Gartenteam als Vorarbeiter angestellt. Im Juni 2018 hat er sich als gelernter Landschaftsgärtner selbstständig gemacht. Durch verschiedene Fachseminare bildet er sich stetig weiter. Seine Stärken liegen in der Pflege und in der hochwertigen gebundenen Bauweise. Für uns besonders wertvoll ist die Leistung der gebundene Bauweise, da Philipp Jüde hier qualitativ sehr hochwertige Ergebnisse erzielt. Wir unterstützen uns bei diversen Projekten sehr zuverlässig und wir schätzen Philipp Jüde als sehr.
  • Grünraumgestaltung Stefan Traber -> Hier gehts zu seiner Homepage
    • Stefan Traber hat auf dem Hof Windlöck schon in frühen Jahren als Praktikant gearbeitet und ist somit ein langjähriger Wegbegleiter und Partner. Nach seiner Ausbildung als Garten- und Landschaftsbauer hat er Landschaftsbau-Management studiert. Seit 2017 ist er als selbstständiger Garten- und Landschaftsbauer tätig. Nicht nur die Gestaltung und Bepflanzung, sondern auch die Erstellung von individuellen Plänen/Entwürfen/Zeichnungen für Gärten ist eine seiner besonderen Stärken. Dies ist auch etwas worauf wir gerne zurückgreifen.

      Wir schätzen ihn als sehr zuverlässigen Partner, der durch seine umfassenden praktischen und theoretischen Kenntnisse Baustellen hervorragend leiten und ausführen kann. Wir unterstützen ihn regelmäßig durch unsere Mann- und Maschinen-Power, besonders bei Großprojekten.

  • Lothar Lambertz, Güterbeförderung im Straßenverkehr
  • Gartengestaltung und -Pflege Kierdorf
    • Mario Kierdorf hat eine Ausbildung zum Gärtner und Baumschulist. Im Anschluss hat er sein Studium für Landschaftsplanung und Naturschutz absolviert, so dass er sich heute Dipl.-Ing. für Regionalplanung nennt. Seit 2016 ist auch er selbstständig im Garten- und Landschaftsbau tätig und bedient hier überwiegend Kunden für Gartenpflege.

      Seit 2018 unterstützt er uns bei verschiedenen Projekten besonders im Großraum Köln, da sein Firmensitz in Rösrath ist. Seine zukünftige Schwerpunkterweiterung sieht er im Anlegen von ökologischen Gärten.